Noch nie gab so viel Gewalt um den Christopher-Street-Day herum, wie 2013. Zuerst erschütterte die Nachricht vom Steinanschlag gegen das Magnus-Hirschfeld-Centrum die Stimmung vor der Parade, dann im Nachhinein, die Meldungen von Gewaltübergriffen mit gefährlicher Körperverletzung unmittelbar beim Strassenfest am Ballindamm und auch in