Pride Gala zum CSD

Farid Müller im Interview mit Radio Energy

Fotos und Interviews bei einer tollen Gala

Samstagabend, den 28. Juli 2012 wurde der CSD 2012 offiziell mit der Pride Night eröffnet. Aus meiner Sicht war es die bisher künstlerisch gelungenste CSD-Gala der letzten Jahre. Dafür Kompliment an die Organisatoren und an die Künstler! Natürlich musste ich als Abgeordneter auch ein wenig arbeiten, hört doch mal in die Interviews von Radio Energy rein….die haben tausende HamburgerInnen am Montagmorgen gehört….

Farid Müller mit Jerome Cholet, René Gögge & Peter

Das Zelt der Fliegenden Bauten auf St. Pauli war voll und die Stimmung war gespannt und wurde von den auftretenden Künstlern voll erfüllt. Ein wirklich gelungener Abend, auch mit der 2.Schirmfrau des Hamburger CSD, der US-Generalkonsulin Paterson. Die auch gleich ankündigte am Mittwoch, den 1. August 2012 erstmals das kleine weiße Haus an der Alster mit der Regenbogenfahne zu schmücken (wie ich erfahren habe, leider nicht am offiziellen Fahnenmast, da gelten wohl komplizierte Fahnenregeln des State Departments….).

Farid Müller mit Lars Peters

Zwischendurch musste ich mit Interviews und O-Tönen (Farid Müller O-Ton Radio Energy zum CSD 2012 ) auf Radio Energy ran (Farid Müller Interview Radio Energy zum CSD 2012 ) sowie bei TIDE TV/andersrum TV (so ein Abgeordneter ist halt nie ganz privat…). Aber die Stimmung war toll und meine Begleitung Jerome Cholet (Pressesprecher vom Ballettzentrum Hamburg) war sehr verständnisvoll….

Farid Müller im Interview TIDE TV

Kommentar schreiben