Rathaus Kaffeetreff Neustadt 1

Am Samstag, den 29.März fand mein Rathaus Kaffeetreff Neustadt bei herrlichem Frühlingswetter auf dem Großneumarkt beim Thämers statt. Es waren viele Neustädter gekommen und die Themen waren so unterschiedlich, wie die Menschen…..

Zum einen habe ich auch noch mal was beim Thema Verkehr gelernt: Das Car-Sharing-Angebot Car-ToGo mit den weißen Smarts gilt nicht für die Neustadt. Dort hatte ein Bürger die Erfahrung gemacht, dass sein Smart sogleich mit einem Strafzettel für unerlaubtes Parken auf Anwohner-Park-Plätzen geahndet wurde….Denn für Car ToGo gibt es keine Abstellmöglichkeit in der Neustadt, eben wegen der Anwohner-Parkplätze. Andere öffentliche Parkplätze gibt es kaum in diesem innenstadtnahen Stadtteil, und Car ToGo informiert darüber noch nicht mal seinen Kunden und Nutzer.

Rathaus Kaffeetreff Neustadt 2

Ich habe mir diesen Fall von Zielkonflikt „Anwohnerparken versus Carsharing“ mal in die Fraktion zur internen Beratung mit unseren Verkehrsexperten mitgenommen. Ergebnisse folgen auf dieser Seite! Andere Themen waren „Europa“, interkulturelle Stadtteilkultur, Ganztagsschul-Problematik in der Neustadt und der von der Mopo „entdeckte“ „Bettler-Express“, der aus Hamm morgens die Bettler in die City kart….

Also genug Themen, die von der Bürgern kamen…..mein Bericht zu den aktuellen Themen aus dem Rathaus, „Busbeschleunigung versus Stadtbahn“ oder „G9 für alle Gymnasien-Volksini“ und und führten zu lebhaften Debatten bei klasse Sonnenschein, Kaffee und Kuchen im Thämers.

Kommentar schreiben