hamburger-aids-kongress

Am Freitag, den 19. Dezember von 18-20 Uhr lade ich als Bürgerschaftsabgeordneter aus St. Georg zu einem Glühweinempfang zugunsten der AIDS-Hilfe in die Lange Reihe 30-32. Ich freue mich über reges Interesse, gerade weil das Thema HIV/AIDS aus den Schlagzeilen verschwunden ist, aber dennoch eine unheilbare Krankheit bleibt. Der Glühwein wird von mir gestellt und ist kostenlos. Die AIDS-Hilfe würde sich aber sehr freuen, wenn der eine oder andere Euro dabei gespendet würde.Viele wissen vielleicht, dass ich der AIDS-Hilfe sehr verbunden bin und seit Jahren auch in deren Laufteam zum jährlichen Alsterlauf dabei bin, in diesem Jahr kamen übrigens mehr als 5.000€ von den Läuferinnen und Läufern zusammen. Wer sich erkundigen möchte, was die AIDS-Hilfe alles leistet, der sollte sich einfach am auf deren Homepage umsehen.

Erlös des Alsterlaufs 2012 für AIDS-Hilfe Hamburg

Erlös des Alsterlaufs 2012 für AIDS-Hilfe Hamburg

 

Gerade weil das Thema HIV/AIDS in diesem Jahr zum Welt-AIDS-Tag so gut wie gar nicht in den Medien war, möchte ich mit so einem Get together dazu beitragen, dass die Arbeit der Hamburger AIDS-Hilfe auch in Zukunft wertgeschätzt wird.

Kommt also gerne an diesem Freitagvorabend vorbei, neben Glühwein und weihnachtlichen Gebäck wird es ein Treffen vieler Menschen sein, die in der Vorweihnachtszeit gerne noch etwas Gutes tun wollen.

 

Kommentar schreiben