Wer dabei sein will, sollte sich diesen Termin schon mal notieren: Der Neujahrsempfang 2019 wird bereits am Freitag, den 11. Januar 2019 ab 19 Uhr im Hamburger Rathaus stattfinden.

Wer will diesen beliebtesten aller Neujahrsempfänge im Hamburger Rathaus schon verpassen? Diesmal wird er bereits am Freitag, den 11. Januar 2019 ab 19 Uhr im Großen Festsaal und im Kaisersaal stattfinden. Die schriftlichen Einladungen gehen noch vor Weihnachten raus. Und wegen des großen Andrangs in diesem Jahr mussten wir uns leider ein strengeres Anmeldeprozedere überlegen. Ich kann nur raten, sich möglichst schnell nach Eingang der Einladung auch bei uns anzumelden, nach dem Anmeldeschluss wird es sicher schwer, noch dabei zu sein.

 

 

Kommentare

  1. Tobias Reimann

    Ich möchte gerne mit meiner Freundin dabei sein.
    Und bitte um eine persönliche Einladung.
    An
    Tobias Reimann und
    Stephanie Swiderski

  2. farid

    Liebe Karin und Christian Wienberg,

    dieser Text war ja nur ein Terminhinweis, keine Einladung. Ich bitte Euch, nach Erhalt der Einladung auf die angegebene Mailadresse zu antworten bzw. sich anzumelden. Sonst verlieren wir bei den hohen Gästezahlen den Überblick. Bitte habt Verständnis dafür, das wir da jetzt strengere Regeln haben. Wir haben eben nur begrenzten Platz im Rathaus. Herzlichst Eurer Farid

  3. farid

    Lieber Tobias, liebe Stephanie,

    dieser Post war nur ein Terminhinweis, keine Einladung.
    Bitte sendet Eure Postadresse an meinen Mitarbeiter Alexander Fricke (alexander.fricke@gruene-fraktion-hamburg.de), der kann Euch dann in meinen Abgeordneten-Bürgeradressbuch aufnehmen, natürlich im Standard der Datenschutzverordnung. Wenn Ihr nicht in meinem Wahlkreis Hamburg-Mitte wohnt, dann würden wir Euch empfehlen, dass Ihr Euch an den jeweils zuständigen Wahlkreisabgeordneten wendet, der Euch dann in seinen Verteiler aufnimmt. Da wir uns vor Anmeldungen zum Neujahrsempfang in diesem Jahr nicht retten konnten, und das Rathaus nur begrenzt Platz hat, müssen wir leider beim Einladungsmanagement mit Regeln leben. Herzlichst Euer Farid

Kommentar schreiben