Medien Medien/Netzpolitik

Meine Rede zur privaten Medienwirtschaft

Inder letzten Bürgerschaftssitzung habe ich eine Rede zu unseren Ausschussberatungen zur privaten Medienwirtschaft in Hamburg gehalten.

Ich habe klar gemacht, dass die private Medienwirtschaft – global und hier bei uns in Hamburg – vor weitreichenden Veränderungen steht und in fortlaufender Transformation steckt. In Hamburg gibt es große Chancen, die wir mit einem funktionierenden Innovationsökosystem stärken. Dazu haben wir in den letzten Haushaltsverhandlungen auch zwei wichtige Anträge auf den Weg gebracht:

Aufbauend auf bestehenden Programmen sollen Medien- und Digitalunternehmen die Möglichkeit erhalten, interdisziplinär an ihren Innovationsprozessen zu arbeiten. Und es soll ein Innovationsraum für und mit der Medien- und Kreativwirtschaft für die Zusammenarbeit von Unternehmen, Kunden*innen, Wissenschaft, Forschung und Start-Ups entstehen.

Ich habe mich sehr gefreut, dass wir das Thema so prominent diskutiert haben. Jetzt zählt es, dass wir die enorme Bedeutung der privaten Medienwirtschaft für unsere Stadt auch weiterhin in unserem politischen Handeln berücksichtigen und Weichen für die Zukunft stellen.

Die gesamte Rede gibt es hier in der Mediathek der Bürgerschaft zu sehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.