Lesben, Schwule und Transgender

Einladung: „Stadt der verlorenen Seelen“ im Abaton Kino

Als Teil einer Serie von Filmen von Rosa von Praunheim, die im Abaton Kino gezeigt werden, präsentiere ich am 25. Oktober die Vorführung des Films „Stadt der verlorenen Seelen“.

Im Vorfeld werde ich ein paar Worte über den Musical-Film von 1983 verlieren, der eine Gruppe von amerikanischen Transsexuellen und Transvestiten vorstellt, die Anfang der 80er Jahre in Berlin leben – darunter die schwarze Drag aus New York Angie Stardust, der transgender Punksänger Jayne County, den Transvestiten Tara O’Hara und den kubanischen Performer Joaquin La Habana. Ich freu mich drauf.

Filmvorführung: Stadt der verlorenen Seelen
Dienstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr
Abaton Kino, Allende-Platz 3, Hamburg

Aufgepasst! Wenn ihr eine Mail mit dem Betreff „Rosa“ und eurem Namen an 2for1@abaton.de schickt, bekommt ihr zwei Karten zum Preis von einer für diese Vorstellung.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.