Foto Alt und Neustadt

Altstadt & Neustadt

Altstadt und Neustadt sind attraktive Quartiere zum Leben und Arbeiten. Trotzdem leiden diese Stadtteile bis heute unter den städtebaulichen Sünden der letzten Jahrzehnte. Deswegen wollen wir GRÜNE diese Fehler mit neuen Konzepten heilen. Im Vordergrund steht für uns dabei die Verhinderung von Luxussanierungen, die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, deshalb haben wir Grüne in 2009 dafür gesorgt, dass der Senat die soziale Erhaltensverordnung in der Neustadt verlängert. Darüber hinaus setzen wir uns in der Bezirkspolitik für den Erhalt von Flächen für kleines Gewerbe und Einzelhandel und die Förderung der Mobilität der Bewohnerinnen und Bewohner ein.

Mit dem Bau der HafenCity besteht die Chance, das Lebensumfeld der Altstadt und Neustadt erheblich zu verbessern. Diese Stadtteile werden die Randlage, in die sie durch den Bau der Speicherstadt geraten waren, verlieren. Wir wollen mit attraktiven Rad- und Fußwegverbindungen zwischen diesen Stadtteilen und mit einer Belebung der Plätze die Altstadt und die Neustadt noch schöner machen. Ein konkretes Beispiel ist der Burchardplatz im Kontorhausviertel. Durch die Abhaltung eines Wochenmarkts kehrt allmählich wieder Leben dort ein.

Die Innenstadt ist viel zu kostbar, um sie alleine zum Einkaufen und zum Arbeiten zu nutzen. Wir GRÜNE stehen für die Renaissance des Wohnens in Hamburgs Mitte.

Kommentar schreiben