Rathausempfang und Siegerehrung

Siegerehrung im Rathaus

Als Schirmherr des 8. startschuss masters Fußballturnier freue ich mich auf den Start am 2. November 2012. Die Spiele finden am 3. November in der Soccerworld in Hamburg Öjendorf statt. Die Siegerehrung, als Höhepunkt des Turniers, wird wie jedes Jahr danach im Hamburger Rathaus gefeiert.

Schwule und Fußball ist für die meisten Bundesbürger immer noch ein Widerspruch in sich. Kaum ein Sportbereich ist mehr ein Tabubereich für Schwule, als dieser beliebteste aller Sportarten. Noch mehr Tabu finden wir in den Profi-Vereinen der Bundesliga und der europäischen Ligen.

Seit 2005 nun rufen die Fußballer des Hamburger Sportvereins für Lesben und Schwule „startschuss“ (mit über 600 Mitgliedern) zum internationalem Turnier nach Hamburg. Auch dieses Jahr werden wieder 16 Mannschaften aus ganz Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern dabei sein.

Es hat sich zwar viel in Richtung mehr Toleranz und Akzeptanz im Amateurfussball getan, doch die meisten schwulen Fußballer spielen doch lieber in eigenen Vereinen und Mannschaften, manche auch in beiden „Welten“….

Siegerteam aus Prag mit Spies und Reinhardt

 

Im letzten Jahr haben bei der Siegerehrung Vertreter von den beiden Hamburger Profivereinen FC St. Pauli und HSV für mehr Toleranz im Fußball geworben. Dennoch ist es noch ein weiter Weg zur Normalität….

Ein Grund mehr, dieses Turnier mit seinen Sportlern aus ganz Deutschland und darüber hinaus ganz bewußt im Hamburger Rathaus zu empfangen und damit ein deutliches gesellschaftspolitisches Signal zu versenden.

 

 

Ältere Posts:

Mehr Tun gegen Homophobie

Solidarischer Profi-Fussball

 

 

Kommentar schreiben