Engel in Amerika von Tony Kushner Premiere 17. Oktober Thalia Theater Regie Bastian Kraft Bühne Peter Baur Kostüme Anna van Leen Musik Björn SC Deigner Video Peter Baur Dramaturgie Matthias Günther Darsteller Alicia Aumüller (Harper Amaty Pitt, Joes Frau) Kristof Van Boven (Prior Walter) Sandra Flubacher (Hannah Porter Pitt, Joes Mutter) Julian Greis (Louis Ironson) Ernest Allan Hausmann (Belize) Matthias Leja (Roy M. Cohn) Marie Löcker (Der Engel) Oliver Mallison (Joseph Porter Pitt (Joe)) Copyright by Armin Smailovic Gravelottestrasse 3 D- 81667 Muenchen Commerzbank Muenchen Kto. 682038400 Blz. 70080000 Veröffentlichung honorarpflichtig! Umsatzsteuersatz 7% Steuernummer 146/198/60102 FA München

Das mit Preisen überhäufte Theaterstück „Engel in Amerika“ ist nach fast 15 Jahren zurück vom Broadway! Die AIDS-Hilfe und das Thalia Theater Hamburg laden anläßlich der Premiere zum Spendenempfang. Ich werbe gerne für dieses eindrucksvolle Theaterstück sowie für den Spendenempfang und verlose in Kooperation mit dem Thalia Theater Karten.

Vor der Premiere von „Engel in Amerika“ wird im Thalia Theater zugunsten der AIDS-Hilfe Hamburg e.V. ein Spendenempfang veranstaltet, zu dem Sie herzlich eingeladen sind:

Am Samstag den 17. Oktober 2015 um 19 Uhr

mit Einführung in das Stück durch den Dramaturgen Matthias Günther.

 

Tony Kushners Theaterstück spielt im New York des Jahres 1985, inmitten der Aidskrise. 15 Jahre vor der Jahrtausendwende ignoriert die republikanische Regierung die Krankheit. Durch das Virus rückt eine ohnehin schon marginalisierte Gruppe noch weiter an den Rand der Gesellschaft – und damit auch weiter zusammen? Ebenso wie die preisgekrönte Serienadaption „Angels in America“ mit Meryl Streep und Al Pacino rührt Bastian Krafts Inszenierung an Fragen von Identität, Sexualität und Macht.

15 Jahre nach dem Millennium: Die Möglichkeit zur Wiederbegegnung der Community mit einem großen Stoff der amerikanischen Moderne!

Die Tickets für die Premiere kann man buchen an der Theaterkasse am Alstertor oder telefonisch unter 040.3281 4444 unter Nennung des Stichworts „VorherEmpfang“, um am Spendenempfang teilnehmen zu können. Alternativ kann man beim online Ticketkauf am Ende des Bestellvorgangs im Warenkorb den Promotionscode „VorherEmpfang“ eingeben.

Wer zur Premiere verhindert ist, hat die Chance 3×2 Freikarten für die zweite Vorstellung vonEngel in Amerika“ am Sonntag den 18. Oktober zu gewinnen. Einfach eine E-Mail mit Kontakt und Betreff „Angels Farid“schicken an verlosung@thalia-theater.de

 

 

 

Vor der Premiere von „Engel in Amerika“ wird im Thalia Theater zugunsten der AIDS-Hilfe Hamburg e.V. ein Spendenempfang veranstaltet, zu dem Sie herzlich eingeladen sind:

Kommentar schreiben