Diese Woche war ich zuerst auf einer Pressekonferenz des neues Vereins nextReality und später bei der Preisverleihung NRC 2017 – Thema bei beiden Events: Virtual Reality, Augmented Reality und 360° Technik. Das sind sehr spannende technische Themen, die aber keinesfalls Spielereien sind, sondern schon viele tolle sinnvolle Anwendungen hervorgebracht haben. Ich bin mir sicher: Weiterentwicklungen in diesem Bereich sind die Zukunft.

Bei der Gründung des Vereins nextReality, der die technischen Talente, die StartUps, große Unternehmen aber auch Forschungseinrichtungen und unsere Hochschulen in Hamburg vernetzen will, haben wir in der Rot-Grünen Koalition in der Bürgerschaft bereits Anfang letzten Jahres eine Anfangsfinanzierung auf den Weg gebracht. Jetzt sehen wir die Früchte in einem zukunftsorientierten Bereich.

Und auch bei der Preisverleihung am Abend konnte man erkennen, wie schnell die genannten Techniken Fortschritte machen. Hier konnte ich auch einige der Anwendungen selbst ausprobieren und mir selbst ein Bild machen. Wer schon einmal ein Virtual-Reality-Headset benutzt hat, weiß, dass das eine ganz besondere Erfahrung ist.

 

Kommentare

  1. Thorsten Milius

    Hallo Farid , der Jörg hat mich gefragt ob ich mitkomme zu Dir ?? Wo und waaan
    hast Du Deine nächstes Treffen in der Stadt ??
    Viele liebe Grüße vom Allroundhelfer Thorsten
    whats App Berater ;-)

Kommentar schreiben