Bürgerrechte Lesben, Schwule und Transgender

Grün bei CSD-Demo und Pride-Straßenfest 2022

Nun ist es wieder so weit: eine der schönsten Zeiten des Jahres steht mit der Hamburger Pride Week vor der Tür. Und auch wir Grüne sind selbstverständlich wieder bei der CSD-Parade und dem Straßenfest vertreten.

Das Motto des diesjährigen Christopher Street Days ist: Auf die Straße! Vielfalt statt Gewalt! Und ich kann nur allen empfehlen, diesem Motto zu folgen und bei der Demo zum CSD dabei zu sein. Es ist wichtiger denn je. Allein in Hamburg hatten wir im letzten Jahr eine Verdopplung von queerfeindlichen Gewalttaten – und im ganzen Land nimmt Gewalt gegen quere Menschen zu.

CSD-Demoroute 2022

Nach zwei Jahren Fahrrad-Demo gibt es dieses Jahr wieder ein Stück Normalität. Es wird eine reguläre Demo geben. Diese wird am 6. August, um 12 Uhr an der Langen Reihe beginnen und am Neuen Jungfernstieg beim CSD Straßenfest enden. Die Demo startet traditionell am Ende der Langen Reihe (Höhe Schmilinskystraße). Der voraussichtliche weitere Verlauf: Kirchenallee, Ernst-Merck-Straße, Steintorwall, Steinstraße, Speersort, Schmiedestraße, Mönckebergstraße, Steintorwall, Glockengießerwall, Ferdinandstor, Lombardsbrücke, Neuer Jungfernstieg.

Am Stand auf dem CSD-Straßenfest

Und auch beim CSD-Straßenfest werden wir Grüne wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein, bei dem es Infos zu Grüner Queerpolitik aus erster Hand und die Möglichkeit gibt uns anzusprechen und ins Gespräch zu kommen. Ich freue mich auf den lockeren Austausch rund um die Alster an Jungfernstieg und Ballindamm am Pride Wochenende vom 5. bis zum 7. August.  Die Öffnungszeiten sind: ab 11:00 Uhr, Freitag und Samstag bis 24:00, Sonntag bis 22:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.