Foto Justizbehörde Hamburg

Foto Justizbehörde Hamburg

Abgeordnete treffen Jugendstraftäter

Am letzten Samstag Nachmittag machten sich drei Abgeordnete (Vivian Spethmann (CDU), Eva Gümbel (GAL) und ich) aus der GAL- und CDU-Bürgerschaftsfraktion und drei Deputierte der Justizbehörde zu einem Adventskaffee auf den Weg in die Justizvollzugsanstalt (JVA) Hahnöfersand.

Anlass war eine Einladung der beiden Bürgerschaftsfraktionen zu einem Adventskaffee in der Anstaltskantine. Schon im letzten Jahr besuchten die rechtspolitischen Sprecher Spethmann und Müller die JVA Glasmoor, um dort das direkte Gespräch mit Vollzugsbeamtinnen und Beamten sowie Gefangenen zu suchen.

Die JVA Hahnöfersand und der Jugendstrafvollzug waren in 2009 mehrfach Thema in der Bürgerschaft (siehe unten), mit dem neuen Jugendstrafvollzugsgesetz haben die Abgeordneten eine neue Grundlage für den Vollzug der Jugendstrafgefangenen gelegt und damit auch endgültig Abschied von der Kusch-Ära genommen (auch die CDU…).

Ich habe in vielen guten Gesprächen mit den Jugendlichen und den Jungerwachsenen erfahren, dass noch immer der Übergang vom Vollzug in die Freiheit ein Problem darstellt. Ob es nun fehlende Lehrstellenangebote vor Ort oder fehlende Schulabschlüsse (bisher nur Hauptschulabschluß) sind, es gibt aus meiner Sicht noch zu viele Fragezeichen. Gut angekommen sind bei den Jugendlichen die ausgeweiteten Besuchszeiten sowie der gesetzliche Anspruch auf Bildung im Vollzug.

Auch eine Sozialtherapie im Offenen Vollzug wäre mehr als hilfreich (siehe hierzu unsere parlamentarische Initiative), denn sie würde noch mehr Gefangenen die Aufarbeitung ihrer Tat ermöglichen und damit besser auf die Freiheit vorbereiten. Insgesamt klagten Mitarbeiter und Gefangenen über die dünne Personaldecke, all dies nehme ich als Abgeordneter in meine parlamentarische Arbeit für 2010 mit.

Info Faltblatt Justizvollzugsanstalt Hahnöfersand

Neues grün-schwarzes Jugendstrafvollzugsgesetz Hamburg

Ausbau der Sozialtherapie Hahnöfersand

GAL-Antrag zum Projekt Jamliner Hahnöfersand

Kommentare

Kommentar schreiben

Trackbacks und Pingbacks:

  1. Schnelle Justiz bei Jugendstraftätern « Farid Müller

    […] Advent in der JVA Hahnöfersand Tweet this » […]