Hip Hop

Die Existenz der HipHop Academy in Billstedt ist langfristig gesichert.

Der schwarz-grüne Senat übernimmt mit jährlich 460.000 Euro die Grundfinanzierung. Darauf haben sich die vier beteiligten Fachbehörden geeinigt.Beteiligt waren die Behörde für Kultur, Sport und Medien, die Behörde für Stadtent-wicklung und Umwelt, die Behörde für Schule und Berufsbildung und die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz.

Mit der finanziellen Absicherung soll nun das Angebot der HipHop Academy ausgebaut und das bestehende Kooperationsnetzwerk von zahlreichen Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen erweitert werden.

Erst im Sommer hatte ich als Abgeordneter diese Einrichtung mit dem Bundesvorsitzenden der Grünen Cem Özdemir besucht und mir von den Jugendlichen zeigen lassen, was sie können. Auch auf Kampnagel habe ich die Abschlussklassen mit ihren Werken sehen und erleben können.

Diese Finanzzusage ist ein auch besonderer Vertrauensbeweis für Dörte Inselmann, die mit Ihrem Team diese Hip Hop Academy aufgebaut und zum Erfolg geführt hat. Dafür auch noch einmal mein ganz persönlicher Dank!

Senatspresse zur Finanzierung Hip Hop Academy

[kyte 334068/563689]

Siehe auch: Artikel zum Besuch mit Cem Özdemir bei der Hip Hop Academy

Kommentare

Kommentar schreiben