Jusitzsenator Till Steffen (GAL)
Jusitzsenator Till Steffen (GAL)

Am Donnerstag wird im Strafjustizgebäude „Der Offene Gerichtssaal“ eingeweiht.

Dort erfahren Schülerinnen und Schüler, wie ein Gerichtsverfahren wirklich abläuft.

Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab? Wie findet ein Richter die richtige“ Strafe? Diese und viele andere Fragen soll „Der Offene GerichtsSaal“ (DOGS) beantworten.

DOGS ist ein echter Gerichtssaal, der im Rahmen eines selbst initiierten ehrenamtlichen Projekts von zehn Richterinnen und Richtern mit umfangreichem Anschauungsmaterial ausgestattet wurde, um Schülerinnen und Schülern Informationen zum Strafprozess zu vermitteln.

Am besten soll DOGS begleitend zu der Teilnahme an einer realen Gerichtsverhandlung besucht werden. DOGS richtet sich primär an Schulklassen, steht aber auch allen anderen Interessierten offen.

Der offene Gerichtssaal ist erreichbar unter DOGS@ag.justiz.hamburg.de. Die Öffnungszeiten können telefonisch unter der Hamburger Nummer 42843-2345 erfragt werden.

Kommentar schreiben