Lesben, Schwule und Transgender

Einladung: Flaggen-Frühstück im Rathaus

Seit 2008 wird in Hamburg das Rathaus zum Christopher-Street-Day mit der Regenbogenflagge beflaggt – ich veranstalte am 31. Juli zum dritten Mal direkt davor ein „Flaggen-Frühstück“, zum dem ich gerne einladen möchte.

Zunächst gibt es nach dem Sammeln um 10.30 Uhr in der Rathausdiele ein Franzbrötchen-Frühstück im Rathaussalon, dann gehen wir gemeinsam in den Turmsaal des Rathauses. Von dort aus findet die Beflaggung auf dem Rathausbalkon mit der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank und Vertreterinnen und Vertretern der Community statt.

Seit 2008 unter Ole von Beust und dem Schwarz-Grünen Senat gibt es diese Beflaggung zum Christopher Street Day, die seitdem immer pünktlich am Mittwoch vor der Pride Parade stattfindet. Die Regenbogenfahne hängt bis 18 Uhr und muss dann über Nacht eingeholt werden, so sieht es die Flaggenordnung vor.

Flaggen-Frühstück mit Farid Müller
Mittwoch, 31. Juli, 10.30 Uhr, Hamburger Rathaus,
danach Beflaggung mit Fotomöglichkeit bis 12 Uhr
Treffen um 10.30 Uhr in der Rathausdiele

Anmeldung wegen begrenzter Plätze unbedingt erforderlich bis 22. Juli unter:
alexander.fricke@gruene-fraktion-hamburg.de

Ich bitte aus Sicherheitsgründen um die Angabe des Vor- und Zunamens sowie der Postadresse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.