Altstadt Horn Neustadt

Hamburg-Mitte in Fotos – November 2021

Weiter geht’s mit meiner monatlichen Rubrik Hamburg-Mitte in Fotos. Zusammen mit euch möchte ich auf den vergangenen Monat zurückschauen und in einer gemeinsamen Fotosammlung festhalten, was in Mitte so passiert ist. Wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr ganz unten, am Ende dieses Beitrags.

Der Hopfenmarkt soll revitalisiert werden. Das ist auch dringend notwendig, denn dieser hässliche Parkplatz dominiert alles. nun soll es einen sogenannten städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb geben.
Neu an der Stadthausbrücke: Stigma ist ein Denkmal im öffentlichen Raum (noch nicht ganz fertig, das Schwarze soll noch rot werden), welches auf Folter und Verhöre der Gestapo in den angrenzenden Häusern hinweisen will.
Im September hatte ich hier im “Hamburg-Mitte in Fotos”-Post über die Situation an der Horner Rennbahn berichtet, auf die mich Anwohner*innen netterweise aufmerksam gemacht hatten. Dort sind durch die U4-Baustelle zahlreiche Fahrradstellplätze weggefallen. In der Zwischenzeit gab es zahlreiche Kommunikation mit den Behörden. Schön, dass das jetzt anfängt Früchte zu tragen.

Ich hoffe die Rubrik „Hamburg-Mitte in Fotos“ gefällt Euch? Euer Feedback könnt ihr mir sehr gerne unten in die Kommentarbox schreiben.

Ich möchte diesen Beitrag gerne mit euch zusammen gestalten. Wer etwas Schönes, Spannendes, Interessantes oder auch einfach Neues in Hamburg-Mitte entdeckt, macht bitte ein Foto davon und sendet es an meine Mitarbeiterin Laila Hausberg (laila.hausberg@gruene-fraktion-hamburg.de).

Bitte schreibt 1-2 Sätze als Erklärung dazu und gebt ein Datum an. Mit etwas Glück erscheint euer Beitrag dann hier im Blog auf meiner Home-Page, auf Wunsch nennen wir Euren Namen im Fotocredit.

Zu den älteren Ausgaben:

Hamburg-Mitte in Fotos – Oktober 2021
Hamburg-Mitte in Fotos – September 2021
Hamburg-Mitte in Fotos – August 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.