Lesben, Schwule und Transgender Neustadt Senioren

Saniertes Teehaus in Planten un Blomen: LSBTI Seniorentreff?

Das Teehaus in ‚Planten un Blomen‘, Hamburgs zentralen Park, war lange sanierungsbedingt geschlossen. Ab 1.7. soll er wieder öffnen und die AWO möchte dort LSBTI-Senioren eine Zuhause bieten.

Ich kenne diesen Pavillon auch noch in seiner unsanierten Schönheit, spiegelte er die Sixties wieder, aber nicht im positiven Sinn. Die Sanierung ist Ende Juni abgeschlossen und ab 1. Juli steht der frisch hergerichtete Pavillon wieder zur Verfügung. Die AWO als Hauptmieterin möchte dieses schöne Teehaus auch LSBTI Senioren als Treff anbieten.

 

Als Treffpunkt, für Kunst- Kreativ- oder Bewegungs- Angebote, für Kulturveranstaltungen, für Gruppenangebote…Zielgruppe sind Menschen ab fünfzig aber auch generationsübergreifende Angebote sind möglich. Angebote für ältere LSBTIQ* sind in Hamburg derzeit kaum zu finden, das soll sich jetzt ändern!

Wie das geht und welche Gruppen sich da wie treffen können, soll sich mit der AWO (Arbeiterwohlfahrt) am 15. Juni; 18-20 Uhr per Zoom austauschen können. Zoomlink bitte hier anfordern: hilke.bleeken@awo-hamburg.de

Ältere Posts:

LSBTI* im Alter: 2. Austausch mit unseren Vertreter*innen

Gut leben für jung und alt: Age Friendly City

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.