Es sollte eine Sommer-Fahrradtour werden und es wurde eine Sommer-Fahrradtour. Weil das Wetter mitspielte, war die Radtour durch Hamburg-Mitte am 27. Juni 2017 ein voller Erfolg. Zwanzig MitradlerInnen waren bei der Tour dabei, die von der Innenstadt über Hammerbrook, am wunderschönen Elberadweg entlang, über Borfelde und die Veloroute 8 bis nach Hamm führte.

Am Ende der Route stand der Thörls Park, in dem alle TeilnehmerInnen sich bei kühlen Getränken noch einmal über das Erlebte, über aktuelle Entwicklungen, versteckte Qualitäten und zukünftige Potentiale des Radverkehrs im Bezirk Mitte autauschten. Hier wurde neben Farid auch noch einmal mit Martin Bill, verkehrspolitischem Sprecher der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion und Michael Osterburg, Vorsitzendem der GRÜNEN Fraktion Hamburg-Mitte, diskutiert. Zuvor hatten die drei bereits an verschiedenen Etappenpunkten der Radtour Infos zu Problemen, Potentialen und Planungen gegeben und waren an Impulsen der TeilnehmerInnen sehr interessiert. Insgesamt war die Sommer-Fahrradtour ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Fahrradstadt Hamburg.

Weitere Beiträge zum Thema:

Ankündigung: Sommerfahrradtour durch Hamburg-Mitte
Hamburg wird Fahrradstadt – Veranstaltung in Mitte
Kongress: Hamburg wird Fahrradstadt

Kommentar schreiben